KAMENI GRAD – STADT AUS STEIN

Dokumentarfilm | Reinhard Jud | AT | 1994 | 80 min
:

Ein heißer Sommer in Wien. Eine Handvoll Jugendliche. Vier verschiedene Gruppen, deren Eltern aus dem damaligen Jugoslawien ausgewandert sind. Schulschluss, Sport und Spiel, Freundschaften, die Rituale des Erwachsenwerdens – Ferienalltag einer Szene, die sich voller Selbstbewusstsein in die einheimische Welt integriert – ohne ihre Herkunft zu verleugnen. Die meisten Szenen in Reinhard Juds Dokudrama wurden von den Protagonisten selbst entwickelt, die gängigen Interviewsituationen fehlen völlig. “KAMENI GRAD – Stadt aus Stein” ist ein authentischer „Teenagerfilm“ voller Charme und Tempo, in dem die bunte Atmosphäre, in der die Heranwachsenden beginnen sich von ihrer Kindheit zu lösen, eine Hauptrolle spielt.

Mit: Alma Kostreba, Branko Andric Jr., Dragan Vujic, Kristian Vrecic, Marina Pavlovic, Mirela Kudic, Nenad Gizdavic, Sasa Budimirovic

Förderung: BMUK, ORF Film/Fernseh-Abkommen, Land NÖ

Credits

DREHBUCH & REGIE Reinhard Jud
KAMERA Wolfgang Lehner
SCHNITT Karina Ressler