DIE MITTE DER WELT

Drama | Jakob M. Erwa | AT/DE | 2016 | 115 min
:

Erhältlich als

DVD bei
Faltershop
Thalia
Amazon
Nach dem Roman DIE MITTE DER WELT von Andreas Steinhöfel erschienen im Carlsen Verlag

Kinostart: 10.11.2016 (DE), 11.11.2016 (AT)

Als der siebzehnjährige Phil von seinem Sprachcamp zurückkommt, scheint zwischen seiner Mutter und seiner Zwillingsschwester etwas vorgefallen zu sein, über das beide nicht sprechen. Doch anstatt die beiden zu konfrontieren, flüchtet er sich lieber in eine leidenschaftliche Affäre mit dem geheimnisvollen Neuen in der Klasse. Als die Vergangenheit ihn jedoch allmählich einholt, muss Phil schließlich erkennen, dass es manchmal besser ist, sich mit der Wahrheit zu konfrontieren, auch wenn diese weh tut, als mit der Unsicherheit zu leben.

DIE MITTE DER WELT erzählt eine Geschichte vom Erwachsenwerden, von Toleranz, von Liebe und ist damit eine Parabel über das Leben.
 

Mit: Louis Hofmann, Jannik Schümann, Sabine Timoteo, Ada Philine Stappenbeck, Svenja Jung, Inka Friedrich, Sascha Alexander Gersak, Nina Proll u.a.

Förderung: Österreichisches Filminstitut, Filmfonds Wien, ORF Film/Fernsehabkommen, Film- und Medienstiftung NRW, Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Filmförderungsanstalt, Deutscher Filmförderfonds, WDR, BR, arte, Cine Art Land Steiermark, Scriptlab Drehbuchforum Wien

Credits

CO-Produzent Neue Schönhauser Filmproduktion, Universum Film, Mojo:Pictures
Drehbuch & Regie Jakob M. Erwa
Kamera Ngo The Chau
Schnitt Carlotta Kittel
Ton Jörg Kidrowski
Sounddesign Veronika Hlawatsch
Musik Paul Gallister
Szenenbild Veronika Merlin
Baubühne Olaf Beckert
Kostümbild Peri de Bragança
Maskenbild Kathrin Bornmüller
Produktionsleitung Christine Günther, Brigitte Hirsch
Verleih Constantin Film
Weltvertrieb m-appeal

Auszeichnungen

FILMKUNSTMESSE LEIPZIG
  • Preis der Jugendjury
FINAL CUT. MARBURGER KINDER- UND JUGENDFILMFESTIVAL
  • Bester Jugendfilm
FILMKUNSTTAGE SACHSEN ANHALT
  • Bester Nachwuchsschauspieler: Louis Hofmann
LESBISCH SCHWULE FILMTAGE HAMBURG | INTERNATIONAL QUEER FILM FESTIVAL
  • Globola Publikumspreis
BIBERACHER FILMFESTSPIELE
  • Publikumsbiber
FLORENCE QUEER FESTIVAL
  • Bester Spielfilm (ex aequo)
BAYERISCHER FILMPREIS
  • Beste Nachwuchsregie
ÖSTERREICHISCHER FILMPREIS
  • Beste Musik
REELOUT QUEER FILM + VIDEO FESTIVAL
  • Publikumspreis - Bester Spielfilm
SAN FRANCISCO BERLIN & BEYOND FILM FESTIVAL
  • Publikumspreis - Bester Spielfilm Premiere
NEW FACES AWARD FILM
  • Bester Debütfilm
FAIRY TALES QUEER FILM FESTIVAL
  • Publikumspreis
OUT FILM CT - CONNECTICUT LGBT FILM FESTIVAL
  • Beste Regie
  • Besondere Erwähnung: Preis der Jury
FESTIVAL MIX MILANO DI CINEMA GAYLESBICO E QUEER CULTURE
  • Publikumspreis
KINDER-MEDIEN-PREIS "DER WEISSE ELEFANT"
  • Beste Kinoproduktion
NORTH CAROLINA GLFF
  • Bester Spielfilm (Kategorie: Männer)
OUTFLIX FILM FESTIVAL
  • Publikumspreis

Festivals